Narrenzunft Frohsinn 1853 e. V.

Allerlei Helfer gesucht!

Liebe Frohsinnler,

alle Jahre wieder steht das große Helfen an – am letzten Wochenende im Juni. War es früher das Stadtfest ist es seit dem vergangenen Jahr das Donauquellenfest, in diesem Jahr mit dem Fürstenberg- Brauereifest. Und wie immer am darauf folgenden Montag das Kinderfest Gre-gori. Das bedeutet drei Tage von 365 Tagen und von diesen 72 Stunden sind es pro Schicht nur sechs Stunden Einsatz für den Verein – ein Wimpernschlag in der Jahresrechnung. Ein Wimpernschlag, für Deinen Verein Narrenzunft Frohsinn!

Die Fürstenberg-Brauerei als einer unserer großen Sponsoren und die Stadt Donaueschingen zählen auf uns und wir von der Zunftleitung zählen auf Deinen Helfer-Einsatz. Wir haben viele Möglichkeiten geschaffen, wie der Einsatz aussehen kann. Als Helfer am Tresen, Bedienung, Bierzapfer, Bierholer, Schorle-Ausgeber, Kassierer, Pommes-Fritierer, Steakbruzzler, Würst-chenwender, Kuchenbäcker, Kuchenverkäufer, Kaffeekocher und, und, und.

Wir haben auch viele Möglichkeiten für eine Rückmeldung für das Helfen geschaffen.

- Persönlicher Anruf bei Monika Rothweiler:
0174.684.3222 oder 0771.158.097 (ab 19 Uhr)
- Per Mail: monika.rothweiler@gmx.de
- http://doodle.com/poll/3pwtu4gf4mimvbr6

Wenn jemand einen Wunsch hat, wo er gerne helfen will, kann er das gerne durchgeben. Wenn es irgendwie geht, wird das auch berücksichtigt.

Zeige, dass auch Du hinter Deinem Frohsinn stehst! Wir zeigen Dir, dass Du es uns Wert bist. Denn für die Helfer gibt es am 24. September ein Helferfest, besser gesagt, einen Helferausflug – zum Cannstatter Wasen.

Eure Zunftleitung